Seminar im September

Belastende Gefühle umwandeln in Lebenskraft

                            – und die Kunst des Innehaltens

Auch wenn wir gelernt haben, den Alltag mit kleinen Tricks und hilfreichen Ressourcen gut auszubalancieren. Es gibt Situationen, die immer wieder etwas in uns anrühren, sodass wir in alte Muster verfallen, emotional unangemessen reagieren, falsche Entscheidungen treffen oder körperlich geschwächt werden.

Ausgelöst werden diese Reaktionen durch Resonanzen in unserem Körper, die entstanden sind durch verfestigte Emotionen, energetische Blockaden, durch Überwältigung des Nervensystems oder Familienmuster etc.

Ziel des Seminares ist es, diese Resonanzen in unseren Körperorganen zu erspüren und schrittweise sanft zu lösen… (v.a. mithilfe der „Inneren Alchemie“ des Universal Healing Tao nach Mantak Chia)

Mehr Lebendigkeit und Kraft entsteht und der Umgang mit Menschen wird souveräner und gelassener. Genaueres könnt Ihr selbst erleben!

In diesem Seminar wollen wir auch die Kunst des Innehaltens üben:

Meditation als aufmerksame Pause.

Mit Bewegungsübungen werden wir uns vorbereiten auf die Meditation, um wach und präsent im Körper zu sein und die Stille zu genießen.

In solcher Fülle und Freude lösen sich leicht die inneren Verfestigungen, die uns so oft hindern mit Gelassenheit Veränderungen anzunehmen und neue Wege zu gehen. Ein aktuelles Thema!

Ich freue mich auf ein schönes, intensives Wochenende mit Euch.

22.9. -24.9.2017 Belastende Gefühle umwandeln in Lebenskraft

                                                             – und die Kunst des Innehaltens

Seminarleitung: Annette Kehr-Burkhardt

Zeiten: Fr. 18.00 h – 21.00 h

           Sa. 10.00 h – 18.00 h

           So. 10.00 h – 16.00 h

wir verbringen die Mittagspausen gemeinsam

Wir werden die „Fusion der 5 Elemente I“ üben. Sie gehört zu den Übungen der so genannten „Inneren Alchemie“ und ist für mich die kostbarste Erfahrungsmöglichkeit des Universal Healing Tao von Großmeister Mantak Chia

 

Nähere Informationen für Fachkreise:

  • Somatic Experiencing(SE): Ressourcenaufbau, Entladung üben, Selbstregulation
  • Tao: UHT-Fusion I, UHT-TanTienQiGong; ShengZhenGong nach Meister Li Jun Feng
  • Psychotherapie: Selbstwahrnehmung, konstruktiver Umgang mit belastenden Emotionen
  • Human Design System: Erleichterung des Umgangs mit dem Nichtselbst
  • Managementtraining: Führung und die Kunst des Innehaltens üben